Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Christina Freund

ICH – für immer beschämt und lebenslang schuldig!?

In meiner Praxis begegne ich immer wieder Menschen, die sich grundsätzlich schuldig fühlen: „Ich bin schuld an allem. Ich bin schuld an dem, was mir angetan wird, auch wenn ich gar nichts dafür kann. Ich bin selbst schuld.“ Diese grundsätzliche Schuld ist ein grenzenloser und deswegen gnadenloser Antrieb: „Ich darf nichts falsch machen. Ich muss endlich richtig sein. Ich darf nie wieder schuldig sein.“ Oft folgt daraus eine tiefe Sehnsucht nach Unschuld und eine lebenslange Suche nach einem Gefühl der Schuldlosigkeit: „Wenn ich mich nur genug anstrenge und alles richtig mache, dann… Ich muss ja nur richtig sein.“

Warum ist das so? Warum bin ich selbst schuld? Warum, wenn ich doch offensichtlich nichts dafür kann? Warum, wenn mir Menschen immer wieder versichern, dass ich nicht schuld bin?

Dem zugrunde liegen sehr frühe Traumaerfahrungen, in denen Menschen in ihren natürlichen und gesunden Schamgefühlen missachtet und verletzt wurden – sie sind zutiefst in ihrer Existenz und Identität beschämt: „Ich bin entblößt, bloßgestellt, vorgeführt, lächerlich gemacht, ... Ich bin so beschämt, dass ich mich für mich schäme. Ich kann mich nur noch auflösen.“

Mein Workshop setzt sich zunächst mit dem Gefühl der Scham, einer traumatisierenden Beschämung und dem daraus folgenden Überlebensmechanismus der „Schuld“ auseinander. Eine anschließende Arbeit mit einem Anliegen veranschaulicht diese Erläuterungen anhand eines individuellen Fallbeispiels und sucht nach einem heilsamen Ausweg aus dieser Scham-und-Schuld-Dynamik.

 

Christina Freund, geb. 1974, 1.Staatsexamen Deutsch/Geschichte (LA Gymnasium), Diplom Sozialpädagogin mit Fortbildungen zu Traumaberatung/Traumapädagogik (Lutz-Ulrich Besser, zptn Niedersachsen) und zur Traumaufstellung (Franz Ruppert), seit 2009 Seminare und Einzelarbeit in eigener Praxis in München und seit 2012 Dozentin an der KSH München.

www.christinafreund-selbstbegegnungen.de 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.