Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Eltern, Kinder und IoPT

Gesunde Kinder brauchen gesunde Eltern. Viele Kinder leiden unter ADHS, Neurodermitis, Verhaltensauffälligkeiten und vielen anderen Symptomen. Sie bringen zum Ausdruck was im Familiensystem los ist und werden oft nicht verstanden. Sie werden von ihren Eltern in diverse Therapieformen gegeben, um sie wieder „normal“ zu machen.

Die Mit Hilfe der IoPT ist es für die Kinder wie ihren Eltern möglich, sich ihren traumatischen Lebenserfanrungen anzunähern, um vielleicht erstmals eine stressfreie und liebevolle Beziehung zu leben.

 

Beate Herrmann, geb. 1965, diplomierte Gesprächs- und Familientherapeutin (DGfS), Ausbildung in Grundlagenpsychologie und gewaltfreier Kommunikation, Weiterbildung identitätsorientierte Psychotraumatheorie bei Prof. Franz Ruppert. Arbeitet in eigener Praxis seit 2006 mit Einzelklienten, Kindern, Jugendlichen und Paaren mit der Anliegenmethode und Standortbestimmungen/ Coaching in Familien und  Organisationen. Leitung von Gruppenabenden, Männergruppen und Seminaren.

www.anliegenaufstellen.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.