Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Diana L. Vasile

Mein Ich, mein Körper, mein Leben

Kürzlich habe ich mich über die Worte everybody, nobody, somebody, anybody gewundert. Sogar ein Nobody hat offenbar einen Körper. Bist du ein Körper oder hast du einen Körper? Fühlst du deinen Körper? Wann fühlst du dich wirklich lebendig? Was und wer gibt dir Energie? Vergleichst du dich mit anderen oder lebst du dein eigenes Leben?

Wer sich solche Fragen stellt, ist in meinem Workshop richtig. Er soll dir helfen, die Verbindung zwischen deiner eigenen Lebendigkeit und Dir selbst besser zu erkennen. Wenn du deine Vitalität vergrößern möchtest, vielleicht länger leben oder gesünder werden möchtest, musst du klarer über deine inneren Dynamiken werden, die Art wie du dich bewegst, deine Energie verausgabst oder sie sogar gegen die selbst wendest, ohne dass du das bemerkst.

Du kannst dir vergegenwärtigen, was dir zugestoßen oder dir angetan wurde, wenn du an die ersten Bewegungen in und mit deinem Körper denkst. Wir haben uns im Bauch unserer Mutter bewegt, seit wir 2 Monate alt waren. Daher beeinflussen frühe Traumata unsere Bewegungen, unsere Vitalität und unsere Gesundheit. Jeder von uns hat die Chance, sich mit der Hauptquelle unserer Lebensenergie wieder zu verbinden: mit unserem Körper.

 

Diana Lucia Vasile ist seit 17 Jahren Traumatherapeutin. In ihrer Doktorarbeit befasste sie sich mit familiären Traumata, Resilienz und posttraumatischem Wachstum. Sie ist Professorin und Ausbilderin und gibt Vorträge über das Potential von Menschen und wie Traumata Identität und Gesundheit beeinflussen. Diana ist Mitbegründerin des Instituts für die Erforschung und Behandlung von Traumata in Bukarest.

www.psihotrauma.ro 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!