Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gesunde Autonomie

Verein zur Förderung einer gesunden Autonomieentwicklung von Menschen e.V.

Heribert Döring-MeijerTrauma-Aufstellung und Ressourcenarbeit

Das vielschichtige Erscheinungsbild von "Trauma" wird mehr und mehr auch in einem systemischen Kontext verstanden. In der Behandlung von psychosomatisch erkrankten und suchtkranken Menschen wird das abgespaltene Trauma häufig übersehen. Die aufdeckende Wirkung von Systemaufstellungen erweist sich als hilfreich und unterstützend im Umgang mit den erlebten Traumata, insbesondere in Verbindung mit Methoden, die dissoziative Fähigkeiten nutzen.

Im Workshop wird die Methode der Drei-Felder-Trauma-Aufstellung mit Bodenankern und Ressourcensteinen demonstriert.

Heribert Döring-Meijer
Systemische Beratungspraxis Claro und Mediationsbüro in Karlsruhe,
Supervisor (DGSv), Lehrtrainer und Lehrsupervisor (EAS), Ausbildung in systemischer Familientherapie (DGSF) und Hypnotherapie (bei Gunther Schmidt).
Fachbuchautor Dozent an der Heidelberger Akademie (HAG).
Landessprecher Baden-Württemberg der DGfS.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.claro-vita.net

Tel. 0049 (0)721 618 4143

Leider war der Referent kurzfristig erkrank, hat aber einen Beitrag zur Verfügung gestellt.

Workshopbeitrag: Heribert Döring-Meijer